Navigation

Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

Im Rahmen einer wertschätzenden Universitätskultur und eines guten Arbeitsklimas, wurde ein Konfliktmanagementsystem an der FAU eingeführt.

Ziele des Konfliktmanagements sind u. a.:

  • die Einführung präventiver Maßnahmen zur Vermeidung von Konflikten (z. B. Schulungen),
  • Förderung einer wertfreien und konstruktiven Kommunikation,
  • Verbesserung der internen Kommunikation z. B. durch die Schaffung einer Feedbackkultur, Klärung von Rollen, Verantwortungen und Erwartungen.

Mit der Zielsetzung, ein Verfahren zur Konfliktbearbeitung zu schaffen,

  • mit größtmöglicher Vergleichbarkeit im Verfahren, unter Wahrung aller Persönlichkeitsrechte (z. B. Datenschutz, Vertraulichkeit etc.),
  • durch kurze Wege und Vermeidung unbürokratischer Abläufe,

durch Installation eines Arbeitskreises Konfliktmanagement (AK-KM) zur besseren internen Kommunikation.

Dokumente zum Thema Konliktmanagement